Wie kommt man nach Crikvenica und Novi Vinodolski  

 

Riviera Crikvenica und Novi Vinodolski sind gut gelegen und man kann sie leicht in ein paar Stunden erreichen (Luft-Linien) oder innerhalb eines Tages (mit Straßenwegen) aus ganz Europa. Der nächste Flughafen der Riviera ist "Flughafen Rijeka", auf der Insel Krk in der Nähe von Omišalj. Den Flughafen kann mit den nächsten Fluggesellschaften erreichen: "Croatia Airlines", "Ryanair", "Germanwings", "Vip Wings", "Norwegian", "Sky Work", "Small Planet", "Malmo Aviation" und "Tyrolean Airways" und jeden Sommer wird diese Zahl erhöht. Der Flughafen ist von Crikvenica nur 20 Kilometer entfernt, und von Novi Vinodolski nur 30 Kilometer. Vom Flughafen zu Ihrem Endziel kann man mit Mietwagen, Taxi oder Bus kommen. Im Falle dass Sie sich für den Bus entscheiden, fahren sie von der Station vor dem Flughafen 30 Minuten nach Landung der einzelnen Flugzeuge und Sie werden zu den Orten Kraljevica, (weniger als 10 km entfernt) gefahren, von wo Sie Ihre Reise bis zum Urlaunsziel fortfahren können. Kraljevica ist von Crikvenica nur 15 Kilometer entfernt, und von Novi Vinodolski 25 Kilometer. Außer diesem Flughafen, können Sie die kroatischen Flughäfen Pula und Zagreb benutzen, wie auch Ljubljana (Slowenien) und Triest (Italien), die etwa 150 Kilometer von der Riviera entfernt sind, oder den kroatischen Flughafen Zadar, etwa 200 Kilometer entfernt.

Der nächste Bahnhof ist in Rijeka, nur 35 Kilometer von Crikvenica entfernt, und 45 Kilometer von Novi Vinodolski. Aus Rijeka können Sie Ihre Reise mit dem Bus, Taxi oder Mietwagen fortfahren.

Die Stadt Rijeka ist mit Buslinien mit den wichtigsten europäischen Städten verbunden, und aus Rijeka zu den Orten auf der Riviera Crikvenica und Novi Vinodolski gibt es eine hervorragende Verbindungen mit lokalen Buslinien.

Die Riviera Crikvenica und Novi Vinodolski sind gut mit Straßenwegen mit europäischen Ländern verbunden und die Ankunft am gewünschten Ziel ist schnell und einfach.

Um mit dem Auto anzureisen gibt es mehrere Wege, und die schnellsten sind diejenigen über Zagreb, Ljubljana (Slowenien) und Triest (Italien).